AUCH ARIANE 5 BEREIT FÜR START

atv1_pre_i.jpg

06. märz 2008
by raumfahrt50plus

Nach der Freigabe des Raumfrachters ATV Jules Verne für den Start am Sonntag, ist bei der heutigen Flight Readiness Review nunmehr auch der, speziell für diesen Einsatz ausgestatteten Ariane 5ES Trägerrakete, die volle Einnsatzbereitschaft seitens aller Verantwortlichen bescheinigt worden.

Die Ariane kann somit am Freitag-Morgen Kourou-Zeit ihren Transfer von ihrer Endmontagehalle zur Startplattform ELA-3 wie geplant beginnen.

Mit dem Flug am Sonntag wird auch für die europäische Trägerrakete ein völlig neues Kapitel aufgeschlagen. Einerseits fiegt eine Rakete diesen Types erstmals einen Einsatz, der direkt der bemannten Raumfahrt gewidmet ist und andererseits wurde noch niemals eine so schwere Nutzlast ins All befördert.

Das Gesamtgewicht des ATV-Frachters von nahezu 20 Tonnen, verdoppelt die vorher erreichten Startgewichte der bisher in der Raketenspitze beförderten Satelliten nahezu um das doppelte. Das ATV selbst, der grösste jemals gebaute autonome Raumtransporter überhaupt, ist das erste mit einer Ariane-Rakete zu startende Raumfahrzeug, welches -einmal an der Internationalen Raumstation angedockt- auch von Astronauten im Orbit betreten werden kann und in dem hinreichende Lebensbedingungen für Menschen herrschen.

Weitere Informationen zum geplanten Flugverlauf sind auf der ATV-Seite von raumfahrt50plus zusammengefasst.

Bildquelle/ Photo: ESA / Stephane Corvaja

 

Advertisements

~ von raumfahrt50plus - 6/ März/ 2008.

 
%d Bloggern gefällt das: