SOYUZ TMA-12 CREW IN BAIKONUR

tma12_16s_crewpre_e.jpg

28. märz 2008
by raumfahrt50plus

Die Crew des nächsten Soyuz-Fluges zur Internationalen Raumstation und ihre Ersatzmannschaft sind am vergangenen Mittwoch auf dem Gelände des Kosmodrom in Baikonur eingetroffen, um an den finalen Start- und Trainingsvorbereitungen teilzunehmen.

Inwischen haben Kommandeur Sergey Volkov, Flugingenieur Oleg Kononjenko und die südkoreanische Raumflugteilnehmerin So-yeon Yi bereits ihr Raumschiff Soyuz TMA-12 in Augenschein genommen.

Darüber hinaus nahmen die Kosmonauten an Tests ihrer Sokol-KV Raumanzüge, der personenspezifisch angepassten Kontoursitze und der eigenen Funkausrüstungen teil. Zusätzlich absolvierten sie ein Training zur Durchführung wissenschaftlicher Experimente im Weltall und wurden ebenso mit der Borddokumentation, wie auch mit dem Startmanifest vertraut gemacht.

tma12_16s_crewpre_a_md.jpg

In der Zwischenzeit laufen die Vorbereitungen zum Start wie geplant weiter. Das betrifft in erster Linie die Vorbereitung des Soyuz-Schiffes und seiner Trägerrakete. Bei einem Meeting des technischen Managements wurde die Freigabe zum Befüllen der Tanks von Soyuz TMA-12 mit den erforderlichen Treibstoffen und komprimierten Gasen erteilt.

tma12_16s_prelaunch_a_md.jpg

Informieren Sie sich bitte auch auf unserer Soyuz TMA-12 Seite über die Mission.

Bildquelle: S.P.Korolev RSC Energia

Advertisements

~ von raumfahrt50plus - 28/ März/ 2008.

 
%d Bloggern gefällt das: